Bosch AdvancedRotak 36-660 Akkurasenmäher

Bosch entwickelt sein Portfolio an Akku-Gartengeräten konsequent weiter. Dabei verbessert der renommierte Gartengerätehersteller nicht nur sondern baut die Palette an Akku-Gartengeräten stetig aus. Die bisherigen Akkurasenmäher der Rotak Serie wurden überarbeitet, optisch erneuert und in den Modellvarianten tiefer diversifiziert. Der hier getestete AdvancedRotak 36-660 Akku Rasenmäher folgt auf den Rotak 370LI der ebenfalls durch uns getestet wurde und damals sehr überzeugend abschnitt (zum Test). Hier nehmen wir nun den Bosch AdvancedRotak 36-660 unter die Lupe.

Erhältlich zum besten Preis bei Amazon:

Ausstattung des Bosch Akku Rasenmäher AdvancedRotak 36-660
⇒ Empfohlene max. Flächenkapazität bis zu 600m2
⇒ Schnittbreite 42cm
⇒ Schnitthöhenverstellung in 7-fach zentral
⇒ Schnitthöhe 25-80mm
⇒ Mit „Efficient Energy Management“ und ProSilence
⇒ Grasfangbox-Volumen 50L
⇒ Gewicht ca. 16,5kg

Leistungsmerkmale des Bosch AdvancedRotak 36-660

Neuerungen im aktuellen Modell

Wesentliche Weiterentwicklung stellt die ProSilence Technologie des AdvancedRotak 36-660 dar. Damit verspricht Bosch bis zu 60 % weniger Geräusche sowie eine angenehmere Akustik. Damit werden die Akku Rasenmäher immer attraktiver für den Einsatz ein Stadtgärten bzw. bei urbaner Bebauung.

Die ErgoSlide-Holmgriffe sorgen nicht nur für Rücken schonendes Arbeiten sondern lassen sich in zwei Schritten zunächst um etwa die Hälfte zusammenschieben und anschließend platzsparend auf das Mäherdeck umklappen. Da bei der Grasfangbox nur der obere Teil mit Griffschale aus Kunststoff besteht – das übrige Material besteht aus netzartigem Material – benötigt der Akkurasenmäher AdvancedRotak 36-660 zusammengeklappt sehr wenig Stauraum und kann ideal gelagert werden.

Leistungsmerkmale und Ausstattung des Bosch Akku Rasenmäher AdvancedRotak 36-660

Der Bosch AdvancedRotak 36-660 ist für Rasenflächen bis 600 m2 geeignet. Sollte man tatsächlich eine annährend so große Fläche besitzen bietet sich auf jeden Fall an einen Ersatzakku vorzuhalten denn die maximal zu bearbeitende Fläche hängt stets von den Umgebungsbedingungen wir Grashöhe etc. ab. Mit seiner Schnittbreite von 42 cm und dem Fangboxvolumen von 50 Litern ist der Akkurasenmäher aber gut für diese Flächengröße ausgestattet. Die Schnitthöhe lässt sich zentral in 7 Stufen einstellen was besonders komfortabel ist. Dabei ist eine Schnitthöhe von 25- 80 Millimetern wählbar. Mit seiner besonderen Bauform  und den seitlichen Graskämmen kann der Bosch AdvancedRotak 36-660 kann sehr kantennah gemäht werden und die händische Nacharbeit wird reduziert.

Bedienbarkeit und Handling

Die Erstmontage ist auch gut ohne Bedienungsanleitung realisierbar. Die ErgoSlide-Holmgriffe lassen sich leicht montieren und gut auf die gewünschte Höhe ausziehen. Optimal ausgerichtete Griffholme erleichtern das Manövrieren durch den Garten und beugen übermäßiger Rückenbelastung vor. Durch das Ergoflex-System der Griffe kann man die Halteposition variieren. Der Akku lässt sich einfach tauschen, hierzu einfach die getönte Abdeckung auf dem Mäherdeck öffnen und den Akku auswechseln. Auf der Oberseite des Akku Rasenmähers befindet sich noch der Sicherheitsschlüssel. Praktisch – der kann als Kindersicherung genutzt werden. Gewicht des Mähers und Lagergröße hat Bosch optimal gelöst.

Schnittgut

Die rotierenden Stahlmesser schneiden nicht nur zuverlässig den Rasen. Mit LeafCollect hat Bosch den AdvancedRotak 36-660 ebenfalls mit der hilfreichen Laubsammeltechnologie ausgestattet. Die leichte und mit 50 Litern Volumen geräumige Fangbox ist mit einer Füllstandsanzeige ausgestattet. Wer möchte kann optional das Mulchzubehör MultiMulch erwerben, das wird anstelle des Grasfangkorbes eingesetzt und sorgt dafür, dass der Rasenschnitt fein geschnitten an die Rasenwurzeln herangeführt wird.

Motor und Antrieb des Bosch Akku Rasenmäher AdvancedRotak 36-660

Der Elektromotor des AdvancedRotak 36-660 wird mit Lithium-Ionen-Akkus der Spannung von 36 Volt mit Energie versorgt. Die Akkus verfügen über eine Ladezustandsanzeige, so hat man stets den Überblick der Restenergiemenge. Mit dem mitgelieferten Ladegerät benötigt man ca. 65 Minuten um einen Akku komplett zu laden. In ca. 40 Minuten sind bereits 80% geladen. Die Akkus können natürlich auch in anderen kompatiblen Bosch Akkugeräten verwendet werden.

Mit der neuen ProSilence Technologie werden die Geräuschemissionen um bis zu 60% reduziert und auch im Betrieb hat der Bosch Akku Rasenmäher AdvancedRotak 36-660 eine angenehmere Akustik.

Vorteile des Bosch AdvancedRotak 36-660
⇒ 5. Generation weiterentwickelt mit ProSilence
⇒ Rückenschonendes Mähen mit ErgoSlide-Holmgriffen
⇒ Mit LeafCollect für das Einsammeln von Laub
⇒ Zentrale Schnitthöhenverstellung 7-fach
⇒ Gute Verarbeitung und gutes Schnittergebnis
Bosch AdvancedRotak 36-660 Akkurasenmäher

Fazit des Bosch Akku Rasenmäher AdvancedRotak 36-660

Der Bosch AdvancedRotak 36-660 ist die 5. Generation der erfolgreichen Akku Rasenmäher Serie. Und auch bei dem Modell wurde die langjährige Erfahrung umgesetzt das Modell gut Ausgestattet. Die Ausstattung weist hier keine Mängel auf. Das Gerät ist gut zu bedienen und sehr gut verarbeitet. Wer den etwas höheren Preis nicht scheut erhält hier ein top Gerät und einen zuverlässigen Gartenhelfer.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Bosch Rotak 370 LI im Test

GARDENA Set PowerMax LI-18/32 im Test

Makita DLM380Z im Test

Grizzly ARM 2433-20 24 V im Test

Makita DLM431Z im Test

Bewertung

Bosch AdvancedRotak 36-660 Akkurasenmäher

9.4

Ausstattung

9.5/10

Verarbeitung

9.6/10

Handling

9.3/10

Schnittergebnis

9.5/10

Preis/Leistung

9.0/10

Vorteile

  • Leiser dank ProSilence
  • ErgoSlide-Holmgriffe
  • LeafCollect
  • Zentrale Schnitthöhenverstellung 7-fach
  • Gute Verarbeitung und gutes Schnittergebnis

Nachteile

  • Höhere Anschaffungskosten