Robomow-RC304_45-angle2

Robomow-RC304_45-angle2 @ robomow.com/de

Rasenmähroboter nehmen Ihnen das lästige Rasenmähen ab. Sind die kleinen Helfer erst mal installiert, verrichten Sie unbeirrt die Mäharbeit und Sie können sich entspannt zurücklehnen.

Heute schauen wir uns mal an, was der Robomow RC304 alles kann.

Smart Mähen

Robomow hat seinen RC304 besonders agil ausgestattet. Die gute Manövrier- und Bewegungsfähigkeit des Robomow RC304 sorgt für dauerhaft gute Mähergebnisse. Darüber hinaus sorgt die Manövrierfähigkeit für eine längere Lebensdauer des Gerätes und bis zu 10% schnellerer Mähleistung.

Leistung

Der Robomow RC304 ist mit einem 26V Lithium-Ferrum-Hochleistungs-Akku ausgestattet. Mit der durchschnittlichen Arbeitszeit von 45-50 Minuten ist der Mähroboter für Rasenflächen bis 400m2 geeignet. Dabei kann der Robomow RC304 Hänge bis zu einer Steigung von 36% bearbeiten.

Leistungsmerkmale
⇒ Kantennahes Mähen, dank außermittigen Messern
⇒ Überträgt Betriebs- und Sicherheitswarnmeldungen an Smartphone
⇒ Mit Turbomähfunktion für hohes Gras
⇒ Über App mehrer Rasenzonen programmierbar
⇒ Mit Ökomodus
⇒ Lässt sich über die App auch mit dem Smartphone steuern (Remote-Steuerung)

Ausstattung des Robomow RC304

Verbindung und Navigation

Der Rasenmähroboter ist über die Tasten direkt am Mähergehäuse bedienbar. Dort nimmt man auch während der Installation die Grundeinstellungen vor. Ist der Robomow RC304 erst einmal installiert lässt er sich aber auch mit der App von Robmow betreiben. Über GSM sendet der Mähroboter Informationen und Warnmeldungen an das Smartphone.

Akkutechnologie

Der Lithium-Ferrum-Akku ist eine recht neue Akkutechnologie und gewinnt wegen der Eigenschaften zunehmend an Marktanteilen. Dabei besteht das Kathodenmaterial aus Lithium-Eisenphosphat (LiFePO4). Der Akku ist mit einer Spannung von 26 Volt ausgestattet. Nach einer Ladezeit von 45-70 Minuten kann der Robomow RC304 durchschnittlich 45-50 Minuten lang arbeiten.

Motor- und Schneidsystem

Der 200W starke Elektromotor treibt 3 stabile Schneideklingen auf der Mäherunterseite an. Clever – die Klingen sind außermittig angebracht. Damit schneidet der Mähroboter über die Radkante hinaus und sorgt somit für den perfekten Rasenkantenschnitt.

Besonderheiten

Dank des baukastenähnlichen Aufbaus des Robomow RC304 soll der Nutzer sehr einfach auch selbst Ersatzteile tauschen können. Das spart nicht nur Zeit sondern auch Kosten. Robmow hat seinem RC304 mit einem TurboMähen Modus ausgestattet. Damit kann auch extrem hoher Rasen mühelos gemäht werden. Ist die gewünschte Rasenhöhe erreicht, schaltet sich das TurboMähen automatisch aus.

Der Mäher kann auch unterschiedliche Zonen des Gartens selbstständig bearbeiten die nur mit einem Pfad oder einem Rasenstreifen verbunden sind. Viele andere Mähroboter kommen hier an ihre Grenzen. Und an Engstellen lässt sich der Rasenmähroboter auch mit dem Smartphone und der App steuern. Leider scheint es manchmal zu Problemen bei der App-Nutzung zu kommen.

Ein eingebauter Regensensor lässt den RC304 erkennen wann sich das Wetter verschlechtert, dann kehrt er auf die Basis zurück und nimmt danach die Arbeit wieder auf.

Robomow-RC304-showing-blade2

Robomow-RC304-showing-blade2 @ robomow.com/de

Sicherheitsfunktionen

Neben Kollisionssensoren ist der Mähroboter mit Hebesensoren ausgestattet. Sobald der Rasenmähroboter angehoben wird oder er kippt stoppen die Schneideklingen. Eine eingebaute Kindersicherung soll verhindern, dass Kinder oder Personen die sich mit dem Gerät nicht auskennen, den Mäher nicht verwenden können.

Schließlich wird mit einem PIN-Code abgesichert, dass der Mähroboter nicht von anderen Personen in Betrieb genommen werden kann.

Ausstattung des Robomow RC304
⇒ Maximale Flächenkapazität 400m2
⇒ Maximale Steigung 36%
⇒ Lithium-Ferrum-Akku mit 26V / 3,0Ah für ca. 50 Min. Mähdauer
⇒ Schnitthöhe 15-60mm
⇒ Arbeitsbreite 28cm
⇒ Gewicht 11,1kg

 

Installation und Zubehör

Nachdem die Basisstation und das Begrenzungskabel verlegt ist nimmt man die ersten Einstellungen direkt am Mähroboter vor. Über die App lässt sich das Gerät später bedienen und man kann den Robomow RC304 individuell programmieren. Wie das geht zeigt das Video weiter unten.

Neben der Ladestation gehören 150m Begrenzungskabel zum Lieferumfang.

Fazit Robomow RC304 Rasenmähroboter

Der sehr gut verarbeitet Robomow RC304 überzeugt. Die modulare Bauweise erleichtert den Austausch von einzelnen Komponenten. Mit der Remote-Steuerung lässt sich der Mäher wie ein Modellauto lenken. Der Kantenmodus und das Mähen über den Radstand hinaus sind gute Features. Bei einer Rasenfläche von bis zu 400m2 eine echte Kaufoption.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:
Husqvarna Automower 105
Bosch Mähroboter Indego 1000 Connect
Gardena Mähroboter R 70 Li 04072-20
Mähroboter – Pro & Contra und die Technik

Bewertung

Robomow Rasenroboter Premium RC 304, PRD7004A

8.8

Ausstattung

8.8/10

Verarbeitung

9.2/10

Schnittergebnis

8.5/10

Preis/Leistung

8.5/10