Wolf Garten Akkumäher Li-Ionen 37

 

Wolf Garten ist ein deutsches Unternehmen mit Tradition. So fertigte die damalige Wolf Geräte GmbH bereits 1953 den ersten Rasenmäher in Europa mit rotierenden Klingen. Wolf Garten entstand aus der Fokussierung auf den grünen Bereich und zeichnet sich bis heute für seine Qualitäts-, Produkt-, Beratungs- und Umweltkompetenz aus.
Dabei setzt Wolf Garten gezielt auf Qualitätsprodukte und kommuniziert offen, dass Innovation und Qualität seinen Preis haben muss.
Wolf Garten verfügt aber nicht nur im Bereich Gartengeräte über Expertise, sondern vor allem in den Bereichen Saatgut und Dünger.

 

 

Für wen eignet sich der Wolf Garten Akkumäher Li-Ionen-Power 37

Wolf Garten GarantieMit seiner Schnittbreite von 37 cm und dem Fangsack mit einem Volumen von 35 Litern eignet sich der Akkumäherrasenmäher Li-Ionen-Power 37* von Wolf Garten für Rasenflächen bis 300m2. Dabei möchten die Käufer hier keine Qualitätsabstriche machen und nicht auf eine Mulchfunktion verzichten – diese ist bei der angegebenen Flächenleistung eher selten.

 

Leistungsmerkmale
⇒ Empfohlene Fläche bis 300m2
⇒ Schnittbreite 37 cm
⇒ Schnitthöhe 20-60 mm
⇒ Schnitthöhenverstellung, 5-fach, zentral
⇒ Fangboxvolumen 35 l
⇒ Motorleistung 36 V
⇒ Akku-Spannung 1,45 Ah
⇒ Gewicht ca.15 kg

 

Vorteile auf einen Blick

  • – Lithium-Ionen-Technologie
  • – Mit Softgriff
  • – Klappgriff mit Kabelknickschutz
  • – Inklusive Mulchfunktion
  • – Wechselakkusystem

 

Nachteile auf einen Blick

  • – Bei einer Akkuladezeit von bis zu 9 Stunden empfiehlt sich ein Ersatzakku

Hier geht´s zum direkten Vergleich der beliebtesten Akku-Rassenmäher

Ausstattung des Wolf Garten Akkumäher Li-Ionen-Power 37

Griffe und Bedienung

Das Holmsystem lässt sich an zwei Punkten mittels Schnellspannern komfortabel zusammenlegen. Dabei verhindert der Kabelknickschutz eine Beschädigung der Starterleitung. Mit der Griffhöhenverstellung lässt sich die Bedienbarkeit optimal an den Nutzer anpassen und der Softgriff schont die Hände des Bedieners. Durch den Elektromotor sind die Vibrationen in Hand und Arm relativ gering.

Transport

Das Griffsystem auf das Mäherdeck zusammengelegt, lässt sich der Wolf Garten Akkurasenmäher gut Transportieren und platzsparend lagern. Mit seinem Gewicht von etwa 15 Kg lässt es sich mit dem großen Tragegriff an der Mäherfront und dem zentralen Griff auf dem Mäherdeck auch mal in das Auto heben ohne sich einen Bandscheibenvorfall einzufangen.

Schnittgut und Fangbox

Der typisch rote Textilfangsack fasst 35 Liter Volumen. Das ist jetzt nicht gerade ein Spitzenwert passt aber recht gut zu der Schnittbreite und der Akkureichweite. Am oberen Ende ist der Fangsack mit einer Füllstandsanzeige ausgestattet.

Sicherheit

Mittlerweile Standard, so sind auch die Akku-Rasenmäher von Wolf Garten mit einem Sicherheitsschlüssel ausgestattet. Denn nur so lässt sich ein versehentliches Starten der Sichelmesser zuverlässig verhindern.

Der Akku

Wolf Garten Lithium Ionen PowerAuch Wolf Garten setzt auf die bewehrte Lithium-Ionen-Technologie. In dem Akkumäher Li-Ionen-Power 37 ist ein Wechselakku mit 3 x 36 Volt und 1,45 Ah verbaut. Sollte die Rasenfläche doch ein wenig größer als die empfohlenen 300 m2 sein, empfiehlt sich durchaus der Erwerb eines Ersatzakkus. Dafür spricht auch die Ladezeit des Akkus von ca. 9 Stunden. Gut positioniert befindet sich der Akkusteckplatz direkt auf dem Mäherdeck des Kunstoffgehäuses.

Schnitthöhe

Die Schnitthöhe lässt sich auf der linken Mäherseite zentral in 5 Stufen verstellen. Dabei werden Schnitthöhen von 2 bis 6 cm abgedeckt.

Schneidsystem

Wolf Garten MulchfunktionDas Wolf Garten eigene 3-in-1 CCM-System lässt kinderleicht zwischen den 3 Mähfunktionen Schneiden mit Schnittgutauswurf, Schneiden mit Fangsack und Mulchen verstellen. Dabei steht CCM für Cut, Collect und Mulch. Die Sichelmesser verfügen über eine Schnittbreite von 37 cm.

Interessant – Wolf Garten gewährt auf seine Motorgartengeräte eine 3 Jahresgarantie.

 

Kaufvarianten

Der Akkumäher mit der Schnittbreite von 37 cm markiert genau das mittlere Größensegment der Akkurasenmäher-Familie von Wolf Garten. Der Akkumäher Li-Ionen-Power 34* verfügt über 34 cm Schnittbreite und hat eine Reichweite von etwa 250 m2. Er verfügt aber nicht über die Mulchfunktion.

Wolf Garten Li-Ionen-Power 40Der große Bruder Li-Ionen-Power 40* hat wieder die Mulchfunktion mit an Bord. Zu der größeren Schnittbreite gehört auch ein größerer Fangsack, der hier 55 Liter fasst. Die Reichweite ist aufgrund der gleichen Akkus wie beim 37er Modell ebenfalls ca. 300m2.

 

Zubehör und Ersatzteile

Wolf Garten AkkuNeben den zusätzlich erhältlichen Ersatz-Schneidemessern sind auch zusätzliche Akkus einzeln zu erwerben. Wolf Garten bietet aktuell jedoch nur die eine Akkuvariante an – WOLF-Garten Li-Ion Power Akku Pack 1 mit einer Leistung von 3 x 36 V / 1,45 Ah*.

Wolf Garten Akkumäher Li-Ionen 37 l

Fazit Wolf Garten Akkurasenmäher Li-Ionen-Power 37 Test

Der Wolf Akkumäher 37* mit der Schnittbreite von 37 cm verfügt über einen starken Elektromotor und ist gut verarbeitet. Da die Ladezeit bis zu 9 Stunden beträgt empfiehlt sich ein Wechselakku. In der Größenklasse nicht selbstverständlich ist die Mulchfunktion von der nun auch Gartenbesitzer mit kleineren Rasenflächen profitieren können. Ein guter Akkumäher der sich leicht transportieren lässt.

Hier geht´s zum direkten Vergleich der beliebtesten Akku-Rassenmäher

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:
Bosch Rotak 32 LI High Power Akku-Rasenmäher – im Test
Makita BLM430ZX2C Akku-Rasenmäher 36 V Li-Ion – im Test
Ryobi Akku-Rasenmäher RLM18X40H240 36 V– im Test
Wolf Garten Akkumäher Li-Ionen-Power 37 – Im Test

Bewertung

Wolf Garten Akkumäher Li-Ionen-Power 37

8.6

Handling

8.5/10

Verarbeitung

9.0/10

Transport

8.5/10

Ausstattung

9.5/10

Preis

7.5/10

Vorteile

  • Mit Mulchfunktion
  • Gut verarbeitet
  • mit Kabelknickschutz
  • Wechselakkusystem

Nachteile

  • Lange Akkuladedauer