716QD3ud6HL._SL1091_

Foto: wolf-garten

Schauen wir mal, was der ROBO SCOOTER® 400 alles drauf hat. Denn Wolf-Garten kann nicht nur Akkurasenmäher bauen, sondern auch Mähroboter.

Leistung

Der WOLF-Garten Robotermäher ROBO SCOOTER® 400 eignet sich mit seiner Schnittbreite von 28 cm für Rasenflächen bis 400 m2 geeignet. Dabei kann er Steigungen in der Fläche von bis zu 35 % bearbeiten. Der ROBO SCOOTER® 400 ist mit einer Bluetooth Schnittstelle ausgestattet, so ist die Programmierung via Smartphone oder Tablet möglich.

Vorteile
⇒ Fernsteuerfunktion mit der App
⇒ Programmierbare Unterzonen
⇒ Mit Kantenschnittmodus
⇒ Mit Regensensoren
⇒ Batteriefrischhalte-System für Überwinterung

Erhältlich zum besten Preis bei Amazon:

Ausstattung des ROBO SCOOTER® 400

Akkutechnologie

Der ROBO SCOOTER® 400 ist mit einer 26 Volt Lithium-Eisenphosphat-Batterie (LiFePO4), 3 Ah ausgestattet. Damit hält der Akku laut Hersteller 2.000 Zyklen. Voll geladen verfügt der Akku über eine Laufzeit von etwa 50-65 Minuten. Die Ladezeit beträgt 50-70 Minuten.

71alfTpLNLL._SL1500_

Foto: wolf-garten

Motor- und Schneidsystem

Der Elektromotor hat eine Leistung von 200 W und treibt die robusten Stahlmesser an. Mit ihrer langen Lebensdauer sollte ein Messerwechsel unter der Saison nicht nötig werden.

Mit seiner Schnittbreite von 28 cm ist er gut für die empfohlene Gartengröße von 400 m2 vorbereitet. Die Schnitthöhe lässt sich zwischen 15-60 mm einstellen.

Durch die außermittigen Schneidemesser mäht der ROBO SCOOTER® 400 über seinen Radstand hinaus. Ideale Voraussetzungen für einen sauberen Kantenschnitt.

Bedienung

Der Mähroboter von Wolf-Garten lässt sich über das LED Display einrichten und bedienen oder aber über die App. Über die App lässt sich der Mäher manuell starten oder man erstellt sich einfach einen Mähplan. Mit der Applikation lassen sich ebenfalls Unterzonen des Gartens programmieren.

813-G8+KxwL._SL1498_

Foto: wolf-garten

Sicherheitsfunktionen

Eine elektronische Sicherheitssperre soll den Einsatz durch unbefugte verhindern und z.B. Kinder schützen. Sobald der ROBO SCOOTER® 400 angehoben oder gekippt wird stoppen die Messer. Auffahrsensoren stoppen ebenfalls zuerst die Messer wenn der Robotermäher an ein Hindernis stößt und anschließend setzt er seine Arbeit in eine andere Richtung fort. PIN Code und ein Alarm soll den Mähroboter vor Diebstahl schützen.

Ausstattung des ROBO SCOOTER® 400
⇒ Maximale Flächenkapazität 400m2
⇒ Maximale Steigung 35%
⇒ Lithium-Eisenphosphat-Batterie  mit 3,0 Ah für ca. 50-65 min Mähdauer
⇒ Schnitthöhe 15-60mm
⇒ Arbeitsbreite 28cm
⇒ Gewicht gut 10,0kg

 

Installation und Zubehör

Mit Hilfe der Bedienungsanleitung lässt sich der Mähroboter recht einfach einrichten. Auf der Homepage von Wolf-Garten oder bei YouTube sind noch einige Installationsvideos zu finden.

Mit dem Mähroboter wird die Ladestation, 150 m Begrenzungskabel, 200 Erdhaken und ein Signalmodul geliefert.

Für den ROBO SCOOTER® 400 ist eine Bluetooth Fernbedienung erhältlich. Damit lässt sich der Mähroboter z.B. in engen Passagen manuell führen.

Fazit WOLF-Garten Robotermäher ROBO SCOOTER® 400

Der ROBO SCOOTER® 400 eignet sich eher für kleinere Gärten bis zu einer Größe von 400 m2. Da der Mähroboter nach dem Zufallsprinzip die Rasenfläche mäht ist er eher nicht für stark verwinkelte Gärten geeignet. Die Verarbeitung macht einen soliden Eindruck und durch die außermittig liegenden Schneidemesser mäht er über den Radstand hinaus die Rasenkanten. Ein solider Mähroboter aus den mittleren Preissegment.

61WEM2Tt7GL._SL1390_

Foto: wolf-garten

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

GARDENA Mähroboter Sileno, 19060-20
Husqvarna Automower 105
Robomow RC 304, PRD7004A Premium Rasenmähroboter
Bosch Mähroboter Indego 1000 Connect
Gardena Mähroboter R 70 Li 04072-20

Bewertung

WOLF-Garten Robotermäher ROBO SCOOTER® 400

8.4

Ausstattung

8.0/10

Verarbeitung

9.0/10

Schnittergebnis

8.5/10

Preis/Leistung

8.0/10